Spieler des Tages im 21. Mannschaftsspiel der B-Jugend Mittelrheinliga beim Spiel SF Troisdorf gegen den FC Pesch war der Pescher Spieler Denis Klos. Er konnte sich in der 11., 70. und 78. Minute gleich dreimal in die Torschützenliste eintragen und war somit hauptverantwortlich für den verdienten 3:4 Auswärtserfolg in Troisdorf. In der ersten Halbzeit hatten die Troisdorfer nicht eine einzige Torchance und die Pescher stellten den Tabellensiebten mit Kontern immer wieder vor große Probleme. Die Pescher 0:1 Pausenführung war verdient und hätte durchaus höher ausfallen können. In der zweiten Halbzeit kamen die Troisdorfer durch einen Torwartfehler zum überraschenden Ausgleich. Dies verunsicherte die Pescher und Troisdorf erhöhte sogar auf 2:1. Mit viel Kampf schaffte das Team um Kapitän Felix Fries eine erneute 3:2 Führung, kassierten aber durch Konzentrationsschwächen umgehend das 3:3. Mit einer Einzelleistung sicherte der Spieler des Tages, Denis Klos, durch sein Tor den 4:3 Sieg dem FC Pesch wichtige drei Punkte im Kampf um die Nicht-Relegationsplätze. Am Samstag treffen die Pescher auf die Spitzenreiter der Liga Viktoria Köln, die als Aufsteiger in die B-Jugend-Bundesliga so gut wie feststehen.